Zur Feuerwehr in Jacobsdorf - Facharbeitspräsentation und Ausflug an einem Tag

Am 16.05.18 fuhr die Klas­se 9 der Ober­schu­le Brie­sen mit Herrn Bey­er und Herrn Hanke zur Feu­er­wehr in Jacobs­dorf, um zum einen die letz­te Fach­ar­beit in Augen­schein zu neh­men und zum ande­ren einen Ein­blick in die Arbeit eines Feu­er­wehr­man­nes zu bekom­men. Dafür hat uns Ole sei­ne Fach­ar­beit über die Feu­er­wehr Jacobs­dorf vor­ge­stellt. Tat­kräf­tig unter­stützt wur­de er dabei von Kame­ra­den der Jacobs­dor­fer Feu­er­wehr.

Als ers­tes hat er uns das neu­es­te Feu­er­wehr­fahr­zeug prä­sen­tiert. Dazu öff­ne­te er die Jalou­si­en und zeig­te uns die Aus­rüs­tung. Nach der klei­nen Vor­stel­lung durf­ten wir mit einer hydrau­li­schen Spreiz­zan­ge einen Grill zer­tei­len, wor­an auch Frau Schmidt ihren Spaß hat­te. Danach wur­de uns eine Vor­füh­rung der Pum­pe und der Sprit­zen gebo­ten, indem ein klei­ner Lösch­an­griff auf den Rasen gestar­tet wur­de. Selbst unse­re Mädels hat­ten ihren Spaß dar­an. Als letz­tes wur­de uns ein his­to­ri­sches Fahr­zeug vor­ge­stellt, das zwar kei­ne Aus­rüs­tung mehr hat­te, aber noch fuhr.

Zum krö­nen­den Abschluss gab es Brat­wurst vom Grill, die jeder mit Genuss ver­zehr­te. Dann ging es ab nach Hau­se.

Alles in allem war es ein schö­ner und infor­ma­ti­ver Tag mit einer guten Fach­ar­beits­prä­sen­ta­ti­on und gelun­ge­nen Abwechs­lung zum Schul­all­tag. Wir bedan­ken uns herz­lich bei Ober­lösch­meis­ter Ricar­do Pfen­nig, Lösch­meis­ter Andre­as Löh­de und Anwär­ter Tim Tews für ihre groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung! Außer­dem gilt unser Dank der Initia­ti­ve Sekun­dar­stu­fe I , die uns die Fahrt nach Jacobs­dorf ermög­lich­te.

Felix
Schü­ler der Klas­se 9

FAW_Foerderhinweis INISEK I-Projekte_EU_MBJS_LB_AA_INISEK I_Schuljahr 2017-18