Wenn Schüler meditieren - Pilotprojekt wird fortgesetzt

Im ers­ten Halb­jahr fand ein Pro­jekt „Bio­en­er­ge­ti­sche Medi­ta­ti­on“ an unse­rer Schu­le statt. Immer don­ners­tags kamen Frau List und Frau Kieß­ling und sorg­ten in der AG für Lin­de­rung bei Pro­ble­men von Schü­lern. Nach eini­gen Schnup­per­stun­den blie­ben letzt­lich vier Jungs, die an ins­ge­samt 13 Bio­me­da­ti­ons­sit­zun­gen teil­nah­men.

Ab Ende März wird die AG fort­ge­führt – sehr zur Freu­de der Teil­neh­mer.

Die Mär­ki­sche Oder­zei­tung hat am 17. Janu­ar 2014 dar­über berich­tet. Lesen Sie hier mehr: