Schultütenbasteltradition

Wie jedes Jahr zum Ende des Schul­jah­res bas­tel­ten unse­re Siebt­kläss­ler tol­le Schul­tü­ten, um damit die nächs­ten Siebt­kläss­ler herz­lich will­kom­men zu hei­ßen. In die­sem Jahr wur­den sie von fünf enga­gier­ten und vor allem krea­ti­ven Müt­tern unter­stützt. Das Ergeb­nis kann sich wirk­lich sehen las­sen!

Wäh­rend der Bas­tel­run­de prob­ten Meli­na und Phil­lis mit Lena aus der Neun­ten und Herrn Lang­feld inten­siv ihre musi­ka­li­schen Pro­gramm­punk­te für die Ver­ab­schie­dung unse­rer Schul­lei­te­rin, Frau Dr. Wer­ner. Ande­re Schü­ler berei­te­ten mit Herrn Bey­er ein lecke­res Buf­fet mit Melo­ne, Eier­sa­lat und Würst­chen vor bzw. arbei­te­ten in der Holz­werk­statt unter der Anlei­tung von Herrn Schus­ter an wei­te­ren Nist­käs­ten und Insek­ten­ho­tels für unse­ren Schul­hof und die Streu­obst­wie­se.

Herz­li­chen Dank an alle Betei­lig­ten von

Frau Koch, Klas­sen­lei­te­rin Klas­se 7