Liebenswürdiger Abschied des Jahrgangs 10

Mit mit­füh­len­den Ges­ten ver­ab­schie­de­te sich der Abschluss­jahr­gang 10 am 6. Juni 2019 von unse­rer Schu­le.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler lie­ßen sich dafür etwas ganz Beson­de­res ein­fal­len: Auf­grund der hohen Tem­pe­ra­tu­ren und der gro­ßen Hit­ze im Schul­ge­bäu­de ent­schlos­sen sie sich dazu, sämt­li­che Leh­re­rin­nen und Leh­rer, die an die­sem Tag in der Schu­le waren, mit Was­ser­ei­mern und Was­ser­pis­to­len zu erfri­schen. Zusätz­lich gab es klei­ne Luft­bal­lons, gefüllt mit kal­tem Was­ser, die die­se Erfri­schung unter­stütz­ten. So konn­te eine Abküh­lung nicht nur in den Klas­sen­räu­men, son­dern auch auf den Flu­ren und sogar im Sekre­ta­ri­at gewähr­leis­tet wer­den. An dem Tag wur­de an alles gedacht, sodass die Hit­ze für alle Betei­lig­ten etwas erträg­li­cher wur­de. Die Was­ser­ei­mer und Was­ser­pis­to­len berei­te­ten allen ein feucht­fröh­li­ches Ver­gnü­gen und sorg­ten für eine gro­ße Erhei­te­rung. Wir als Kol­le­gi­um haben dies wirk­lich als sehr ange­nehm emp­fun­den.

Ein wei­te­res High­light an die­sem denk­wür­di­gen Tag war die kunst­vol­le Ver­zie­rung diver­ser Fahr­zeu­ge der Lehr­kräf­te mit Brau­se, Klo­pa­pier und Absperr­band. Für die Schmü­ckung des Leh­rer­pults in der Klas­se 8 wur­de sogar Zahn­pas­ta ver­wen­det. Für das Leh­rer­pult in der Klas­se 9 kam Rasier­schaum zum Ein­satz. Auf beson­de­ren Wunsch hin konn­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler auch am Platz kos­me­tisch sty­len las­sen.

Auch die Grund­schu­le kam in den Genuss des letz­ten Schul­ta­ges der Zehnt­kläss­ler: Hier wur­den aller­dings kei­ne Erfri­schun­gen, son­dern nur Süßig­kei­ten gereicht.

Drei Tage zuvor hat­ten eini­ge Schü­ler der Klas­se 10 bereits für Auf­se­hen gesorgt, indem sie per Tre­cker zum UNICEF-Lauf anreis­ten und mit der Schul­lei­te­rin Frau Dr. Wer­ner meh­re­re Ehren­run­den über den Schul­hof dreh­ten. Dies war ein abso­lu­tes High­light des Tages.

Herr Sahin, Fach­leh­rer für Eng­lisch