Kleine Druckwerkstatt in Briesen

Ende Novem­ber ver­wan­del­te sich der Klas­sen­raum der 7. Klas­se für zwei Stun­den in eine klei­ne „Kar­tof­fel­dru­cke­rei“: Guten­bergs Erfin­dung des Buch­drucks mit beweg­li­chen Let­tern wur­de auf etwas unkon­ven­tio­nel­le Wei­se nach­voll­zo­gen. Die Siebt­kläss­ler waren mit gro­ßem Enga­ge­ment und Freu­de dabei und druck­ten eini­ge Sät­ze über Johan­nes Guten­berg. Das Ergeb­nis kann sich sehen las­sen, fin­de ich.

K. Koch, Geschichts­leh­re­rin