INISEK I-Projekt „Streuobstwiese“

An unse­rem Pro­jekt­tag, dem 28.06.2018, arbei­te­te die gesam­te neun­te Klas­se gemein­sam auf der Streu­obst­wie­se und im Kräu­ter­gar­ten.

Mit Hil­fe und unter fach­kun­di­ger Anlei­tung von Herrn Schmidt, einem selbst­stän­di­gen Gärt­ner, ris­sen wir zwei abge­stor­be­ne Bäu­me aus dem Boden und pflanz­ten dafür zwei neue. Anschlie­ßend wur­den jeweils drei Holz­pf­lö­cke um jedes klei­ne Bäum­chen plat­ziert, um sie zu sta­bi­li­sie­ren. Danach wur­den meh­re­re Holz­lat­ten in gleich­gro­ße Stü­cke gesägt und zur Befes­ti­gung an die Pflö­cke gena­gelt. Nun waren die Mäd­chen gefragt. Sie ver­schnit­ten die Bäum­chen und befes­tig­ten die Stäm­me mit brei­ten Bän­dern an den Pflö­cken.

Im Kräu­ter­gar­ten stri­chen wir die Holz­wand der Kräu­ter- und Blu­men­bee­te mit Holz­la­sur. Gleich­zei­tig wur­de die Beton­flä­che gesäu­bert.

Zum Abschluss gab es für alle zube­rei­te­te Bröt­chen und Brat­würs­te.

Erna
Schü­le­rin Klas­se 9

FAW_Foerderhinweis INISEK I-Projekte_EU_MBJS_LB_AA_INISEK I_Schuljahr 2017-18