Exkursion in die Druckwerkstatt des Technikmuseums am 13.06.2018

Mitt­ler­wei­le zum 4. Mal wur­de für eine 7. Klas­se unse­rer Ober­schu­le eine Exkur­si­on zur Druck­werk­statt ins Tech­nik­mu­se­um orga­ni­siert, um vor Ort zu erle­ben, wie eine der wich­tigs­ten Erfin­dun­gen der Mensch­heit funk­tio­niert: der Buch­druck mit beweg­li­chen Let­tern. Die jet­zi­gen Siebt­kläss­ler haben zu die­ser Exkur­si­on gemein­sam mit Frau Koch, ihrer Geschichts­leh­re­rin, ein „ABC-Dari­um” ent­wi­ckelt.

Auspro­bie­ren des…
Buch­drucks mit beweg­li­chen Let­tern in Berlin
Coole Betreu­ung
Druck­werk­statt des Tech­nik­mu­se­ums
Elfchen-Gedich­te set­zen und dru­cken
Frau Fröh­lich und Frau Koch beglei­ten uns.
Guten­bergs Erfin­dung begrei­fen
Herr Krä­mer zeigt uns alles und hilft.
In Ber­lin Buch­druck betrei­ben
Jar nich so ein­fach, wa?!
Konzen­triert blei­ben
Lettern aus Stahl
Macht Spaß
Nicht trö­deln
Ordent­lich zuhö­ren
Papier bedru­cken
Quer über die Let­tern rol­len
Recht anstren­gend
Suchen der Let­tern, spie­gel­ver­kehrt set­zen
Tolle Dru­cke
Unter­richt mal anders
Vielen Dank an Herrn Krä­mer.
Wir dür­fen unse­re gedruck­ten Gedich­te mit­neh­men.
X-belie­big??? - nein ganz indi­vi­du­ell!!!
Yaay! End­lich fer­tig
Zahlen und Buch­sta­ben nicht ver­wech­seln und zum Schluss der Exkur­si­on noch ein biss­chen am Alex bum­meln…

Klas­se 7 und Frau Koch
Geschichts­leh­re­rin