Auf den Spuren von Dr. Adolf Franck

Unse­re Schu­le betei­ligt sich in die­sem Jahr erst­ma­lig am Zei­ten­sprün­ge-Pro­jekt.
Die 9. Klas­se erforscht die Bio­gra­fie des jüdi­schen Arz­tes Dr. Adolf Franck, der einst in Brie­sen als Augen- und Land­arzt für die armen Leu­te prak­ti­zier­te. In der Fürs­ten­wal­der MOZ vom 19.6.2015 erschien dazu fol­gen­der Arti­kel.

Wir bit­ten zu beach­ten, dass der rich­ti­ge Name Dr. Adolf Franck ist, und nicht, wie in der Zei­tung publi­ziert, Dr. Anton Franck.

Zei­tungs­ar­ti­kel