Abschlussfeier der 10. Klasse am 15. Juli 2016

Wir, die Klas­se 10 der Ober­schu­le Brie­sen, fei­er­ten am 15. Juli 2016 unse­re vor­erst letz­te gemein­sa­me Zusam­men­kunft – unse­re Abschluss­fei­er in der Aula der Brie­se­ner Schu­le.

Die ers­ten Pla­nun­gen began­nen schon sehr früh, sodass aus der Abschluss­fei­er ein gelun­ge­ner Abend wur­de, den wir nie ver­ges­sen wer­den. Ein gro­ßes Dan­ke­schön gilt allen Schü­lern der Klas­se 10, die von Anfang an die Fei­er geplant und orga­ni­siert haben. Das Fest­ko­mi­tee bestand aus Johan­na, Lau­ra, Anto­nia, Ali­na,  Lea-Marie und Mar­tin. Vor allem möch­ten wir Johan­na Eber­tus dan­ken, denn ohne sie wären eini­ge Pro­gramm­punk­te, wie z.B. DEX, ein Rap­per aus Frank­furt (Oder), der sei­ne neu­es­ten Songs per­form­te, nicht da gewe­sen.

Der Abend begann mit einer Dia­show, die uns in ca. 200 Bil­dern von der 7. bis zur 10. Klas­se zeig­te. Danach hiel­ten Luke Kai­ser und Mar­tin Hep­ke als unse­re Klas­sen­spre­cher eine emo­tio­na­le Abschieds­re­de.

Wir führ­ten zudem einen Sketch auf, den Lau­ra geschrie­ben hat­te. In die­sem Sketch ging es um eine Leh­rer­kon­fe­renz, auf der das Rei­se­ziel der Abschluss­fahrt unse­rer Klas­se dis­ku­tiert wur­de. Nach eini­gen „hit­zi­gen“ und lus­ti­gen Dia­lo­gen führ­te am Ende eine Schü­ler­ent­schei­dung zum Ziel: Es geht nach Frank­reich, zur Fuß­ball-EM.

Zwi­schen den Pro­gramm­punk­ten gab es Pau­sen, in denen gemein­sam geges­sen, getrun­ken, gere­det und gelacht wur­de. Hier wol­len wir noch ein­mal ganz herz­lich Ricar­do Pfen­nig und Ole Hamann dan­ken, die von der Jugend­feu­er­wehr Jacobs­dorf gekom­men waren, um für uns zu gril­len. Die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung lie­fer­te uns Bernd Pawelz­ki, auch ein gro­ßes Dan­ke­schön an ihn! 

Zum Ende des Abends gab es (end­lich) die (ersehn­ten) Abschluss­zeug­nis­se, die uns von unse­rer Klas­sen­lei­te­rin, Frau Fröh­lich, und Frau Dr. Wer­ner, unse­rer Schul­lei­te­rin, über­reicht wur­den. Wenn das nicht emo­tio­nal war!  Es ist bei vie­len die ein oder ande­re Trä­ne gerollt, denn zu die­sem Zeit­punkt wur­de uns allen wirk­lich klar, dass eine wun­der­ba­re Zeit in der Ober­schu­le Brie­sen vor­bei gegan­gen ist. Wir hat­ten in die­ser Zeit vie­le gute Leh­rer, die uns den „Schul­stoff“ bei­brach­ten. Auch ihnen möch­ten wir herz­lich dan­ken! Ein ganz beson­de­rer Dank gilt allen Leh­rern, die uns unver­sehrt durch die Prü­fungs­zeit brach­ten und trotz­dem noch die Lust hat­ten, zur Abschluss­fei­er zu erschei­nen 😉 Wir über­reich­ten ihnen Blu­men­sträu­ße und lie­ßen Kon­fet­ti auf sie her­ab­reg­nen.

Frau Fröh­lich hat­te zu guter Letzt einen rich­tig schö­nen, wit­zi­gen Abschluss vor­be­rei­tet: Sie trug Cha­rak­ter­ei­gen­schaf­ten, gemein­sa­me Erleb­nis­se, typi­sche Rede­wen­dun­gen und Ver­hal­tens­wei­sen vor, aus denen wir den dazu­ge­hö­ri­gen Schü­ler erra­ten soll­ten. Dies hat allen sehr viel Spaß berei­tet und war ein krö­nen­der Abschluss, der sich in unser Gedächt­nis ein­ge­prägt hat.

Dan­ke noch ein­mal an alle Leh­rer, an alle Orga­ni­sa­to­ren, an alle Schü­ler und deren Eltern: Das war ein schö­ner Abend!

Mar­tin Hep­ke
Schü­ler der Abschluss­klas­se 2016