Unser Schwimmlager

Vom 15.05. bis 19.05. sind wir, die Klasse 9 der OS Briesen, für die Schwimmwoche ins Schwapp nach Fürstenwalde gefahren. Wir hatten alle den Ansporn, eine möglichst gute Sportnote bzw. ein möglichst gutes Schwimmabzeichen zu bekommen.

Das Schwimmlager wurde von unserem Sportlehrer, Herrn Blumentritt, organisiert. Von Montag bis Mittwoch hat uns Frau Koch begleitet, Donnerstag und Freitag war Herr Kochan dabei. Während wir uns am Montag noch ans Wasser gewöhnen konnten, ging es dann am Dienstag richtig los. An den restlichen Tagen sollte jeder versuchen, sich in den einzelnen Disziplinen zu verbessern: Startsprung, Springen vom Einmeter- und Dreimeterbrett, Brustschwimmen, Rückenschwimmen, Kraulen, Tauchen und Ausdauerschwimmen. Von den Mädchen war Alina am besten und von den Jungs Paul. Der schwamm und tauchte uns allen davon, weil er schon seit der Grundschule Wasserball spielt.

Am Freitag passierte etwas Außergewöhnliches: Eric sprang tatsächlich vom Einmeterturm. Er wurde mit Applaus bejubelt und laut gefeiert.

Für die meisten Schüler war das Schwimmlager eine schöne Abwechslung. Es hat uns allen viel Spaß bereitet und wir würden es gerne wiederholen.

 

Geschrieben von
Calvin Rädel, Paul Brümmer, Eric Linke, Theo Woizikowski und Anna Luthe