Übergänge

Lern­er­fol­ge wer­den in beacht­li­chem Maße dadurch begüns­tigt, dass Schü­ler den Über­gang von einer Schul­form in die nach­fol­gen­de mit posi­ti­ven Erwar­tun­gen für ihre eige­ne Ent­wick­lung ver­bin­den. Gelin­gen­de Über­gän­ge set­zen die Kennt­nis des jewei­li­gen Part­ners und geeig­ne­te For­men gemein­sa­men Han­delns von abge­ben­der und auf­neh­men­der Schu­le vor­aus.

Hier fin­den Sie Infor­ma­tio­nen zum Über­gang von der Grund­schu­le in unse­re Ober­schu­le sowie von unse­rer Ober­schu­le in weiter­füh­ren­de Schu­len.